MEPROMA - Anforderungen und Methoden im mechatronischen Engineering

Product Information

Author
Thema: Informatik und Technik
EAN
9783816306788
Delivery time
immediately

MEPROMA - Anforderungen und Methoden im mechatronischen Engineering

Art-Nr.
106788
48.00 EUR *
Gesamtpreis: 48.00 EUR *

Prices incl. VAT

44.86 EUR excl. VAT

Ready to ship - Ready to download

Description

MEPROMA - Anforderungen und Methoden im mechatronischen Engineering
1 Einleitung 
1.1 Ziele und Inhalte des Dokuments 
1.2 VDMA-Leitfaden Softwarequalitätssicherung und Vorlage Systemspezifikation 
2 Elemente eines gesunden Entwicklungsprozesses 
2.1 Quality Gate Konzept 
2.1.1 Phasen im Quality Gate 
2.1.2 Quality Gate Systematik
2.2 Mechatronisches Referenzmodell 
2.2.1 Erläuterungen zu den verwendeten Diagrammen
2.2.2 Produktmanagement 
2.2.3 Projektplanung
2.2.4 Anforderungsmanagement 
2.2.5 Systementwurf 
2.2.6 Systemrealisierung
2.2.7 Qualitätssicherung
2.2.8 Projektverfolgung
2.2.9 Lieferantenintegration 
2.2.10 Konfigurations- und Versionsmanagement
3 Methoden und Best Practices im mechatronischen Engineering
3.1 Einordnung der Best Practices in das MEPROMA-Referenzmodell 
3.1.1 Erläuterungen zu den verwendeten Diagrammen
3.2 Agile Methoden im Anforderungs- und Projektmanagement
3.2.1 Grundlagen
3.2.2 Best Practices bei TRUMPF
3.2.3 Einordnung in das MEPROMA-Referenzmodell
3.3 Systementwurf anhand eines modularen Systems Engineerings
3.3.1 Grundlagen
3.3.2 Best Practices bei SOMIC 
3.3.3 Einordnung in das MEPROMA-Referenzmodell
3.4 Systemspezifikation mit Mechatronischen Objekten
3.4.1 Grundlagen
3.4.2 Best Practices bei ITQ
3.4.3 Einordnung in das MEPROMA-Referenzmodell
3.5 Simulation in den Phasen des mechatronischen Engineerings 
3.5.1 Grundlagen
3.5.2 Best Practices bei OPTIMA
3.5.3 Einordnung in das MEPROMA-Referenzmodell
3.6 Durchgängig werkzeugbasierte Entwicklung mechatronischer Systeme
3.6.1 Grundlagen
3.6.2 Best Practices bei KAPP
3.6.3 Einordnung in das MEPROMA-Referenzmodell
3.7 Einführungsstrategie in Theorie und Praxis
3.7.1 Grundlagen
3.7.2 Erfahrungsberichte von Anwendern im Maschinen- und Anlagenbau 
4 Zusammenfassung
5 Foliensammlungen 
5.1 Foliensammlung „Agile Methoden“ bei TRUMPF
5.2 Foliensammlung „Modulares Systems Engineering“ bei SOMIC 
5.3 Foliensammlung „Mechatronische Objekte“ bei ITQ 
5.4 Foliensammlung „Simulation im Engineering“ bei OPTIMA 
5.5 Foliensammlung „Durchgängig werkzeugbasierte Entwicklung“ bei KAPP
6 Abbildungsverzeichnis 

Aufbauend auf dem Quality Gate Konzept beschreibt der Leitfaden die erforderlichen Elemente eines gesunden Entwicklungsprozesses in Form eines „Mechatronischen Referenzmodells“. Gegliedert nach inhaltlichen Schwerpunkten in der Entwicklung fasst dieses Anforderungen an Methoden und Werkzeuge für die Mechatronik zusammen. Diese beruhen auf einer Auflistung der benötigten Kernfunktionalitäten einer mechatronischen Entwicklungsumgebung, welche aufbauend auf den
Forschungsergebnissen der BMBF-geförderten Projekte ProMiS und BESTVOR und in Zusammenarbeit mit Herstellern aus dem Maschinen- und Anlagenbau erstellt wurde.
Ferner werden Methoden und Best Practices im mechatronischen Engineering vorgestellt. Zudem werden die gewonnenen Erfahrungen der an MEPROMA beteiligten Anwender mit der Einführung und Anwendung neuer Methoden in Form von Best Practices dargelegt. Abschließend erfolgt stets eine Bewertung der Eignung der Methoden für die mechatronische Produktentwicklung auf Grundlage der in Kapitel 2 definierten Anforderungen an einen gesunden Entwicklungsprozess.
Als Ergänzung zu den Best Practices enthält das Buch Foliensammlungen der Firmen ITQ, KAPP, SOMIC, OPTIMA und TRUMPF.

Digital Issues

Image

PDF

Model contracts or Technical Documents by EHEDG or FEM are available as editable pdfs, in some cases also as Word files.

Image

Online Reader

This is technically an alternative to the PDF. In essence, the licensee acquires the right to read the document, which is extended by several functions.

Image

Link Service

Here you licence a version in the original layout, hosted by us and branded with your company name, while you can refer to this servics with a link from your website.

Image

Books

Printed material will be sent to you with an invoice by  our distribution partner, the Stuttgarter Verlagskontor.

Icon Iamge
Service-Mail

If you are stuck or the FAQ in the footer has not helped you: Send us an email!

Can someone please help me?