Betriebliches Informationssystem für Maschinen und Anlagen

Produktinfo

Autor/in
Herausgeber FKM
EAN
4250697512874
Auflage
1995
Lieferzeit
sofort lieferbar

Betriebliches Informationssystem für Maschinen und Anlagen

Art-Nr.
512206
98,44  EUR
Gesamtpreis: 98,44  EUR

inkl. 7% MwSt.

92,00  EUR exkl. MwSt

sofort verfügbar

Beschreibung

Betriebliches Informationssystem für Maschinen und Anlagen

FKM 1995
Heft Nummer 206
Vorhaben Nr. 170
Preis: Euro 280,00 Abschlußbericht
Kurzfassung:

Informationen über Maschinen und Anlagen werden beinahe in jedem Unternehmensbereich benötigt. Dennoch werden Maschinendaten entweder mühsam von Hand gepflegt oder in funktionsspezifischen Teilmengen in EDV-Systemen vorgehalten. Neben Redundanz-, Konsistenz- und Aktualisierungsproblemen ergibt sich ein erhöhter Aufwand bei der Auswertung der Daten, so dass für Planungs- und Steuerungsaufgaben fundierte Entscheidungsgrundlagen fehlen. Daher wurde im Rahmen des Projektes .Maschineninformationssystem. ein Softwaresystem zur zentralen Verwaltung der betrieblichen, maschinenbezogenen Daten entwickelt. Dazu wurden zunächst diverse Unternehmensfunktionen analysiert, mit dem Ziel, die Tätigkeiten mit einem Maschinendatenbedarf zu identifizieren und die zu ihrer Durchführung erforderlichen Maschinenmerkmale aufzunehmen. Hierauf aufbauend wurden die allgemeinen Kennzeichen einer Maschinendatenverwaltung abgeleitet. Unter Berücksichtigung dieser Kennzeichen erfolgte die Spezifikation des dem Maschineninformationssystem zugrundeliegenden Informationsmodells und die Programmierung des EDV-technischen Prototypen. Darüber hinaus wurden auf der Grundlage der Analyse, Sachmerkmalleisten sowie Sachmerkmalleistenmodule zur Maschinenbeschreibung erstellt. Das realisierte Maschineninformationssystem stellt Funktionen zur Maschinenklassifizierung, zur Verwaltung von Stammdaten und Listeninformationen sowie Möglichkeiten zur Anlage und Pflege von Sachmerkmalleisten zur Maschinenbeschreibung zur Verfügung. Neben textuellen Maschineninformationen können gescannte Maschinengrafiken sowie Grafiken im DXF -Format verwaltet werden. über die Verwaltung der charakteristischen Maschinenmerkmale hinaus, können Verknüpfungen zwischen Maschinen und anderen Ressourcen wie Werkzeuge oder Prüfmittel hergestellt werden, die aufgrund der systemimmanenten Flexibilität bei Bedarf auch selbst im Maschineninformationssystem geführt werden können. Die im System gespeicherten Daten können zusammen mit den grafischen Informationen als Formular ausgedruckt werden. Durch die Integration in die betriebliche EDV über die standardisierte SOL -Schnittstelle, lassen sich Redundanz, Konsistenz- und Aktualisierungsprobleme vermeiden. Berichtsumfang:
77 S., 30 Abb., 38 Ut., Anhang A 107 S., 35 Abb., Anhang B 20 S., Anhang C 5 S., Anhang 0 17 S. Beginn der Arbeiten:
01.07.1992 Ende der Arbeiten:
30. 09. 1994 Zuschussgeber:
BMWi / AIF-Nr. 9002 Forschungsstellen:
Institut für Fertigungstechnik und Span ende Werkzeug. maschinen, Universität Hannover Leitung:
Prof. Dr.-lng. Dr.-lng. E.h. H.K. Tönshoff Institut für Fertigungstechnik und spanende Werkzeugmaschinen (IFW) Universität Hannover Schlosswender Str. 5, D-30159 Hannover Bearbeiter und Verfasser:
Dipl. -lng. M. Sielemann Obmann des Fachkreises:
Dipl. .-lng. C. Spelten, Darmstadt Dr. Borys, ANDEK -Automatisierung GmbH, Rinteln Vorsitzender des Beirates:
Prof. Dr.-lng. H. Kipphan Heidelberger Druckmaschinen AG, Heidelberg
Image

PDF

Vertragsmuster sowie die Technische Regelwerke von EHEDG  und FEM erhalten Sie als editierbare pdfs, teilweise zusätzlich auch als Word Datei. Die PDFs sind mit einem Wasserzeichen versehen und unternehmensweit lizenziert.

Image

Bücher

Gedrucktes versendet unsere Verlagsauslieferung, der Stuttgarter Verlagskontor mit Rechnung an Sie aus.

Image

Online-Reader

Diese  Lizenzierungsform ist eine technische Alternative zum PDF. Auf Kundenseite wird lediglich ein Browser benötigt  Der Lizenznehmer erwirbt ein Leserecht an dem Dokument, kann jedoch kommentieren und bookmarken und dies unternehmensweit teilen. Zugriffe sind wahlweise durch unternehmensweiten Link oder persönliche Passwörter ermöglicht.

Image

Link Service

Bei den AGB-Vorschlägen des VDMA können Sie den Text lizenzieren oder aber eine Version im Original-Layout, die bei uns gehostet mit Ihrem Firmennamen gebrandet wird

Icon Iamge
Service-Mail

Wenn es hakt oder die FAQ im Footer Ihnen nicht weitergeholfen haben: Schreiben Sie uns eine Mail!

Kann mir bitte jemand helfen?