Verbesserung der Lebensdauerabschätzung durch systematische Aufarbeitung und Auswertung vorliegender

Produktinfo

Autor/in
Herausgeber FKM
EAN
4250697512706
Auflage
1994
Lieferzeit
sofort lieferbar

Verbesserung der Lebensdauerabschätzung durch systematische Aufarbeitung und Auswertung vorliegender

Art-Nr.
512189
98,44  EUR
Gesamtpreis: 98,44  EUR

inkl. 7% MwSt.

92,00  EUR exkl. MwSt

sofort verfügbar

Beschreibung

Verbesserung der Lebensdauerabschätzung durch systematische Aufarbeitung und Auswertung vorliegender
FKM 1994
Heft Nummer 189
Vorhaben Nr. 152
Preis: Euro 47,05
Kurzfassung:
Mit dem Vorhaben wurde eine verlässliche Datensammlung von Versuchsergebnissen zur Betriebsfestigkeit erstellt, bei der -ausgehend vom Einzelversuch - sämtliche Schritte der Auswertung und Aufbereitung nachvollziehbar dokumentiert sind. Dabei wurde eine einheitliche statistische Neuauswertung aller Versuchsreihen vorgenommen und die dafür am besten geeigneten statistischen Methoden angewendet. Ein Programm erleichtert die Auswahl der Daten. Die Beschreibung der Be/astungskollektive erfolgt mit Rainflow -Matrizen und soweit realisierbar mit übergangsmatrizen. Sie wurden durch Speicherung von Originalmatrizen, Klassierung von Originallastfolgen oder Neugenerierung mit zeitgleicher Klassierung gewonnen. Mit den neu ausgewerteten Versuchsreihen wurde eine Bewertung der Lebensdauervorhersage- Methoden des Nennspannungskonzeptes (Miner Elementar, Miner Modifiziert, Miner Konsequent und Miner-Liu/Zenner) vorgenommen, wobei der Einfluss der Art der Kollektivbildung, der Prozessmittelspannung, der Werkstoffgruppen, der Belastungsart und der Genauigkeit der Wöhlerlinie auf Die Sicherheit der Lebensdauervorhersage untersucht wird. Auch die Lebensdauervorhersage nach dem örtlichen Konzept wird durchgeführt. Die statistische Auswertung der Schadenssummen gestattete es, Schlussfolgerungen und Empfehlungen für die Lebensdauervorhersage abzu- leiten . Berichtsumfang:
167 S., 36 Abb., 10 Tafeln, 105 Ut., 21 Anlagen Beginn der Arbeiten:
24.06.1991 Ende der Arbeiten:
30.06.1994 Zuschussgeber:
BMWi/AIF-Nr. D-81 Forschungsstellen:
Institut für Festkörpermechanik der Technischen Universität Dresden Experimentelle Mechanik und Betriebsfestigkeit Prof. Dr. -lng. habil. K. L. Kotte (federführend) Institut für Maschinelle Anlagentechnik und Betriebsfestigkeit der Technischen Universität Clausthal Prof. Dr. -lng. H. Zenner Bearbeiter und Verfasser:
Dr.-lng. K.-G. Eulitz{TU Dresden) unter Mitarbeit von Dipl.-lng. H. Döcke (TU Dresden) und Dipl.-lng. A. Esderts (TU Clausthal) Obmann des Arbeitskreises:
Dipl.-lng. B. Oelmann, Mercedes-:Benz AG, Stuttgart Vorsitzender des Beirates:
Prof. Dr.-lng. H. Kipphan, Heidelberger Druckmaschinen AG, Heidelberg
Image

PDF

Vertragsmuster sowie die Technische Regelwerke von EHEDG  und FEM erhalten Sie als editierbare pdfs, teilweise zusätzlich auch als Word Datei. Die PDFs sind mit einem Wasserzeichen versehen und unternehmensweit lizenziert.

Image

Bücher

Gedrucktes versendet unsere Verlagsauslieferung, der Stuttgarter Verlagskontor mit Rechnung an Sie aus.

Image

Online-Reader

Diese  Lizenzierungsform ist eine technische Alternative zum PDF. Auf Kundenseite wird lediglich ein Browser benötigt  Der Lizenznehmer erwirbt ein Leserecht an dem Dokument, kann jedoch kommentieren und bookmarken und dies unternehmensweit teilen. Zugriffe sind wahlweise durch unternehmensweiten Link oder persönliche Passwörter ermöglicht.

Image

Link Service

Bei den AGB-Vorschlägen des VDMA können Sie den Text lizenzieren oder aber eine Version im Original-Layout, die bei uns gehostet mit Ihrem Firmennamen gebrandet wird

Icon Iamge
Service-Mail

Wenn es hakt oder die FAQ im Footer Ihnen nicht weitergeholfen haben: Schreiben Sie uns eine Mail!

Kann mir bitte jemand helfen?