Produkthaftung

Produktinfo

Autor/in
Seiring / Steinberger
EAN
9783816306887
Lieferzeit
sofort lieferbar

Produkthaftung

Art-Nr.
111102
45,00  EUR
Gesamtpreis: 45,00  EUR

inkl. 7% MwSt.

42,06  EUR exkl. MwSt

sofort verfügbar

Beschreibung

Produkthaftung
Eine Entscheidungshilfe aus juristischer, versicherungstechnischer und betrieblicher Sicht

VDMA 2016
6. neu bearbeitete Auflage
94 Seiten
Preis: Euro 45,-
VDMA-Mitglieder: Euro 36,-
ISBN 978-3-8163-0688-7

Zur erfolgreichen Handhabung des Risikos ist es zunächst nötig, sich mit der Rechtslage vertraut zu machen. Die Broschüre stellt daher das deutsche und das US-amerikanische Produkthaftungsrecht in einem Überblick dar. Außerdem sind betriebliche Maßnahmen und ein sinnvoller Versicherungsschutz wesentliche Bestandteile eines Risk-Managements.

Der Zeitraum seit dem Erscheinen der Vorauflage hat eine umfassende inhaltliche Überarbeitung erforderlich gemacht.
Die Neuauflage berücksichtigt die durch die Schuldrechtsmodernisierung im Jahre 2002 eingetretenen Änderungen und Entwicklungen, insbesondere im Bereich der Ein- und Ausbaukosten, die Fortentwicklung der Produkt- und Produzentenhaftung durch neuere Rechtsprechung sowie die tiefgreifenden Änderungen in der Produktsicherheit aufgrund des im Jahre 2011 in Kraft getretenen Produktsicherheitsgesetzes. Die Broschüre wendet sich in erster Linie an den Praktiker im Unternehmen, dem sie bei der täglichen Arbeit einen schnellen und inhaltsreichen Einblick in die mit der Produkthaftung verbundenen Fragen vermitteln soll

Autoren:

Christian Steinberger, Hans-Michael Kraus,  Jürgen Seiring

Inhalt:

- Produkthaftung in der Bundesrepublik Deutschland (Christian Steinberger)
    Geschichtliche und soziale Einordnung der Produkthaftung
    Grundlagen der Produkthaftung im deutschen Recht
    Die Anspruchsvoraussetzungen im Einzelnen
    Das deutsche Produkthaftungsrecht auf einen Blick
- Produkthaftung in den USA – Fakten und Fabeln (Hans-Michael Kraus)
- Die Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung (Jürgen Seiring)
-  Haftpflicht-/Rückrufkostenversicherung
-  Internationale Versicherungsprogramme
- Wie wird ein internationales Haftpflichtversicherungsprogramm aufgebaut?

[TAB:Übersicht]Inhalt:
1 Produkthaftung in der Bundesrepublik Deutschland (Christian Steinberger)
1.1 Geschichtliche und soziale Einordnung der Produkthaftung
1.2 Grundlagen der Produkthaftung im deutschen Recht
1.3 Die Anspruchsvoraussetzungen im Einzelnen
1.4 Das deutsche Produkthaftungsrecht auf einen Blick
1.5 Anhang 1: Produkthaftungsgesetz 45
1.6 Anhang 2:
Image

PDF

Vertragsmuster sowie die Technische Regelwerke von EHEDG  und FEM erhalten Sie als editierbare pdfs, teilweise zusätzlich auch als Word Datei. Die PDFs sind mit einem Wasserzeichen versehen und unternehmensweit lizenziert.

Image

Bücher

Gedrucktes versendet unsere Verlagsauslieferung, der Stuttgarter Verlagskontor mit Rechnung an Sie aus.

Image

Online-Reader

Diese  Lizenzierungsform ist eine technische Alternative zum PDF. Auf Kundenseite wird lediglich ein Browser benötigt  Der Lizenznehmer erwirbt ein Leserecht an dem Dokument, kann jedoch kommentieren und bookmarken und dies unternehmensweit teilen. Zugriffe sind wahlweise durch unternehmensweiten Link oder persönliche Passwörter ermöglicht.

Image

Link Service

Bei den AGB-Vorschlägen des VDMA können Sie den Text lizenzieren oder aber eine Version im Original-Layout, die bei uns gehostet mit Ihrem Firmennamen gebrandet wird

Icon Iamge
Service-Mail

Wenn es hakt oder die FAQ im Footer Ihnen nicht weitergeholfen haben: Schreiben Sie uns eine Mail!

Kann mir bitte jemand helfen?