Leitfaden für die Anforderungsanalyse

Produktinfo

Autor/in
Thema: Informatik
EAN
4250697511365
Lieferzeit
sofort lieferbar
Erhältlich als:
  • PDF
  • PRINT
  • Leitfaden für die Anforderungsanalyse | PRINT

    Art-Nr.
    175700

    Format:

    Auswahl zurücksetzen
    50,00  EUR
    Gesamtpreis: 50,00  EUR

    inkl. 7% MwSt.

    46,73  EUR exkl. MwSt

    sofort verfügbar

    Beschreibung

    Leitfaden für die Anforderungsanalyse | PRINT
    VDMA 2002

    Mitgliederpreis nach Anmeldung sichtbar
    ISBN 978-3-8163-0435-7

    Aus der Reihe Methoden und Verfahren
    • Teil 1: Prozessbeschreibung, 45 Seiten
    • Teil 2: Methodenbeschreibung, 84 Seiten
    Beide Bände nur geschlossen beziehbar

    Nutzen:
    Die Anforderungsanalyse ist eine sehr wichtige Phase im Verlauf eines Projektes. Eigentlich sogar die wichtigste, da hier die wesentlichen Weichen für den späteren Verlauf gestellt werden. Dieser Leitfaden gibt Ihnen eine Hilfestellung, wie Sie diese Phase sinnvoll gestalten können und welche Verfahren Ihnen dabei helfen. Dies bezieht sich sowohl auf die kreative Informationsbeschaffung wie auch die Dokumentation der Anforderungen.

    Inhalt:
    Der Leitfaden ist in zwei Teile aufgeteilt: Der erste enthält die Beschreibung des Vorgehens bei der Anforderungsanalyse der zweite Teil umfasst einen Sammlung eigenständiger Methoden: Meind Mapping, Information Mapping, Linguistische Analyse, Use Cases, Geschäftsprozessmodellierung, Grammatikalische Analyse, Entscheidungstabellen sowie Moderationstechniken.

    Autoren:
    Arbeitskreis des VDMA-Fachverbandes Software Methoden und Verfahren
    Image

    PDF

    Vertragsmuster sowie die Technische Regelwerke von EHEDG  und FEM erhalten Sie als editierbare pdfs, teilweise zusätzlich auch als Word Datei. Die PDFs sind mit einem Wasserzeichen versehen und unternehmensweit lizenziert.

    Image

    Bücher

    Gedrucktes versendet unsere Verlagsauslieferung, der Stuttgarter Verlagskontor mit Rechnung an Sie aus.

    Image

    Online-Reader

    Diese  Lizenzierungsform ist eine technische Alternative zum PDF. Auf Kundenseite wird lediglich ein Browser benötigt  Der Lizenznehmer erwirbt ein Leserecht an dem Dokument, kann jedoch kommentieren und bookmarken und dies unternehmensweit teilen. Zugriffe sind wahlweise durch unternehmensweiten Link oder persönliche Passwörter ermöglicht.

    Image

    Link Service

    Bei den AGB-Vorschlägen des VDMA können Sie den Text lizenzieren oder aber eine Version im Original-Layout, die bei uns gehostet mit Ihrem Firmennamen gebrandet wird

    Icon Iamge
    Service-Mail

    Wenn es hakt oder die FAQ im Footer Ihnen nicht weitergeholfen haben: Schreiben Sie uns eine Mail!

    Kann mir bitte jemand helfen?