Variantenmanagement

Produktinfo

Autor/in
Thema: Informatik
EAN
9783816306184
Auflage
2011
ISBN
978-3-8163-0618-4
Umfang
24 seiten
Lieferzeit
sofort lieferbar

Variantenmanagement

Art-Nr.
179500
44,00  EUR
Gesamtpreis: 44,00  EUR

inkl. 7% MwSt.

41,12  EUR exkl. MwSt

sofort verfügbar

Beschreibung

Variantenmanagement
VDMA 2011
24 Seiten

VDMA-Mitglieder Euro 22,-
ISBN 978-3-8163-0618-4

Variantenmanagement stellt ein sehr effektives Methodenset zur Planung, Vermeidung, Reduzierung und Beherrschung individueller Produktausführungen dar. Ganzheitlich angewendete und im PLM-Prozess verankerte Methoden eröffnen die Chance, Geschäftspotenziale gezielt zu verbessern. Mit Hilfe dieses Leitfadens können interessierte Unternehmen sich einen ersten Überblick hierzu verschaffen. Beginnend mit der Produkt-Markt-Strategie, über die Produktentwicklung bis hin zur automatisierten Beherrschung von Varianten in komplexen Angebots-, Auftragsbearbeitungs- und Wertschöpfungsprozessen stellt der Leitfaden eine Orientierungshilfe dar. Ziel ist es, mit Hilfe dieses Leitfadens die Gesamtzusammenhänge besser verstehen zu lernen und eine erste Orientierung zwischen Umsatz und Kosten, zwischen Produktvarianten und innerbetrieblicher Verschwendung durch Prozesskomplexität bzw. Chancen und Risiken zu liefern.

Gezielt angewendet, ist es möglich, individuell konfigurierbare Produkte zu liefern, ohne auf Prozesseffizienz und kostenoptimierte Wiederholfertigung zu verzichten. So können die vom Kunden geforderte Variantenvielfalt zu einem Großteil aufgefangen und erhebliche Kostensenkungspotentiale erschlossen werden. Hohe Leistung, Individualität und niedrige Kosten müssen kein Widerspruch mehr sein.
Dieser Leitfaden richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Vertriebs-, Konstruktions- und Fertigungsumfeld von Varianten- und/oder Auftragsfertigern sowie Organisations- und IT-Leiter, die sich mit dem Thema Variantentechnik und deren Umsetzung auseinandersetzen.

Inhalt:
  • Was ist Variantenmanagement?
  • Wer könnte es brauchen?
  • Wie erkennt man die Notwendigkeit von Variantenmanagement?
  • Was bringt es?
  • Welche Methoden können angewendet werden?
  • Welche Lösungen gibt es?
  • Lösungen für die Beherrschung von Produktvarianz
  • Übersicht und Beschreibung möglicher organisatorischer Methoden und Werkzeuge
  • Der Einsatz von Variantenmanagement am Beispiel typischer Anwendungsfälle von Variantenkonfiguratoren
  • Tabelle zur Selbstpositionisierung
Image

PDF

Vertragsmuster sowie die Technische Regelwerke von EHEDG  und FEM erhalten Sie als editierbare pdfs, teilweise zusätzlich auch als Word Datei. Die PDFs sind mit einem Wasserzeichen versehen und unternehmensweit lizenziert.

Image

Bücher

Gedrucktes versendet unsere Verlagsauslieferung, der Stuttgarter Verlagskontor mit Rechnung an Sie aus.

Image

Online-Reader

Diese  Lizenzierungsform ist eine technische Alternative zum PDF. Auf Kundenseite wird lediglich ein Browser benötigt  Der Lizenznehmer erwirbt ein Leserecht an dem Dokument, kann jedoch kommentieren und bookmarken und dies unternehmensweit teilen. Zugriffe sind wahlweise durch unternehmensweiten Link oder persönliche Passwörter ermöglicht.

Image

Link Service

Bei den AGB-Vorschlägen des VDMA können Sie den Text lizenzieren oder aber eine Version im Original-Layout, die bei uns gehostet mit Ihrem Firmennamen gebrandet wird

Icon Iamge
Service-Mail

Wenn es hakt oder die FAQ im Footer Ihnen nicht weitergeholfen haben: Schreiben Sie uns eine Mail!

Kann mir bitte jemand helfen?