Programmierbare Sicherheitstechnik

Produktinfo

Autor/in
Thema: Informatik
EAN
9783816305651
Auflage
2008
ISBN
978-3-8163-0565-1
Umfang
44 seiten
Lieferzeit
sofort lieferbar

Programmierbare Sicherheitstechnik

Art-Nr.
179100
21,40  EUR
Gesamtpreis: 21,40  EUR

inkl. 7% MwSt.

20,00  EUR exkl. MwSt

sofort verfügbar

Beschreibung

Programmierbare Sicherheitstechnik
VDMA 2008
44 Seiten
Preis Euro 21,40
ISBN 978-3-8163-0565-1

Aus dem Inhalt:
Bedeutung für Unternehmen: Warum funktionale Sicherheit? Sicherheitstechnik im Wandel: Von verdrahteter zu programmierbarer Logik- Was ändert sich? Programmierbare Sicherheitstechnik: Die richtige Investition? Nutzen: Welche Vorteile hat die programmierbare Sicherheitstechnik?

Anforderungen:
Neue Normen und neue Technik: Was kommt auf mich zu? Organisation: Eignen sich meine Prozesse und Strukturen für programmierbare Sicherheitstechnik? Systemarchitekturen: Wie finde ich das passende System für meine Problemstellung? Entscheidungsfaktoren: Wann ist es sinnvoll, programmierbare Sicherheitstechnik einzusetzen? Zusammenfassung und Ausblick: Programmierbare Sicherheitstechnik - Wie geht es weiter?

Dieser Leitfaden unterstützt Führungskräfte bei der Entscheidung, ob sich der Einsatz programmierbarer Sicherheitssteuerungen in Ihrer Maschine oder Anlage lohnt. Viele konnten sich vor Jahren noch nicht vorstellen, programmierbare Steuerungen zum Schutz von Mensch und Maschine einzusetzen. Es gab auch noch keine passenden Normen zu dieser Technologie. Selbst Experten schlossen die Verwendung von Software zum Verwirklichen von sicherheitsrelevanten Funktionen aus. Heute etablieren sich ,,sicherheitsgerichtete Steuerungssysteme, die als Stand der Technik gelten. Analog zum allgemeinen Trend in der Automatisierung gewinnen Software und lnformationstechnologie auch in der Sicherheitstechnik an Bedeutung. Eine Entwicklung, die besonders der aktuelle Paradigmenwechsel bei Richtlinien und Normen beschleunigt. Das vielseitige Angebot reicht von Sicherheitsrelais, Sicherheitsschaltern, Sensoren und Aktoren mit integrierten Sicherheitsfunktionen bis hin zu frei programmierbaren Sicherheitssteuerungen. Hersteller oder Betreiber können mit diesen Bauteilen und Komponenten für den Personen- und Maschinenschutz sorgen. Aber die Grenzen zwischen Standard- und Sicherheitstechnik verschwimmen zunehmend und stellen Anwender vor viele Fragen: Verdrahten? Parametrieren? Programmieren? Zentral oder lokal? lntegriert oder getrennt nach Standard- und Sicherheits-Applikation? Könnte sich der Einsatz programmierbarer Sicherheitssteuerungen in meiner Maschine oder Anlage lohnen?

Hier gibt der Leitfaden Hilfestellung: Er versetzt Führungskräfte und Verantwortliche in der elektrischen und mechanischen Konstruktion in die Lage. das Thema zu bewerten, entsprechende Entscheidungen zu treffen und für die notwendigen Voraussetzungen zur Einführung einer technischen Losung zu sorgen.
Image

PDF

Vertragsmuster sowie die Technische Regelwerke von EHEDG  und FEM erhalten Sie als editierbare pdfs, teilweise zusätzlich auch als Word Datei. Die PDFs sind mit einem Wasserzeichen versehen und unternehmensweit lizenziert.

Image

Bücher

Gedrucktes versendet unsere Verlagsauslieferung, der Stuttgarter Verlagskontor mit Rechnung an Sie aus.

Image

Online-Reader

Diese  Lizenzierungsform ist eine technische Alternative zum PDF. Auf Kundenseite wird lediglich ein Browser benötigt  Der Lizenznehmer erwirbt ein Leserecht an dem Dokument, kann jedoch kommentieren und bookmarken und dies unternehmensweit teilen. Zugriffe sind wahlweise durch unternehmensweiten Link oder persönliche Passwörter ermöglicht.

Image

Link Service

Bei den AGB-Vorschlägen des VDMA können Sie den Text lizenzieren oder aber eine Version im Original-Layout, die bei uns gehostet mit Ihrem Firmennamen gebrandet wird

Icon Iamge
Service-Mail

Wenn es hakt oder die FAQ im Footer Ihnen nicht weitergeholfen haben: Schreiben Sie uns eine Mail!

Kann mir bitte jemand helfen?