Verbessertes Berechnungskonzept FKM-Richtline

Product Information

Author
Herausgeber FKM
EAN
4250697513338
Edition
2010
Delivery time
immediately

Verbessertes Berechnungskonzept FKM-Richtline

Art-Nr.
512306
249.99 EUR *
Gesamtpreis: 249.99 EUR *

Prices incl. VAT

233.64 EUR excl. VAT

Ready to ship - Ready to download

Description

Verbessertes Berechnungskonzept FKM-Richtline
FKM 2010
Heft Nummer 306
Vorhaben Nr. 282
Preis: Euro 250,00
Mitgliedspreis: Euro 125,00
Abschlussbericht
Kurzfassung:

Die durchgeführten Untersuchungen zu einer Verbesserung des Berechnungskonzeptes betreffen unterschiedliche Kapitel der FKM-Richtlinie Rechnerischer Festigkeitsnachweis für Maschinenbauteile: den statischen Festigkeitsnachweis nichtgeschweißter und geschweißter Bauteile, vor allem hinsichtlich der ertragbaren Dehnung je nach Werkstoff und der Lastannahmen, den Ermüdungsfestigkeitsnachweis bezüglich der Lastannahmen, der Mehrachsigkeit sowie konstruktiver Einflüsse wie Stützwirkung, Größeneinfluss und Randschichtverfestigung.
Weitere Untersuchungen betreffen das Sicherheitskonzept, das für den statischen und Ermüdungsfestigkeitsnachweis vom traditionellen Gesamt-Sicherheitsfaktor auf die moderneren Teil-
Sicherheitsfaktoren umgestellt werden soll. Die durchgeführten Arbeiten stützen sich in der Regel auf Literaturauswertungen, nur die Festlegung der ertragbaren Werkstoffdehnungen geschieht auf der Grundlage von eigens durchgeführten Versuchen. Eine wichtige Veränderung besteht noch in der Neugestaltung des statischen Festigkeitsnachweises geschweißter Bauteile, indem die nachteilige Entfestigung von Aluminium infolge des Wärmeeintrags beim Schweißen angemessen berücksichtigt wird.
Das Ziel des Forschungsvorhabens wurde erreicht. Berichtsumfang:
215 Seiten und 8 Seiten Anhänge
Beginn der Arbeiten:
01.10.2007
Ende der Arbeiten:
30.09.2009
Zuschussgeber:
BMWi / AiF-Nr. 15361 BG 1-4
Forschungsstellen:
SWM Struktur- und Werkstoffmechanikforschung Dresden GmbH an der Technischen Universität Dresden
Geschäftsführer:
Prof. Dr.-Ing. W. Hanel, PD Dr.-Ing. habil. R. Franke Technische Universität Darmstadt Fachgebiet Werkstoffmechanik, Prof. Dr.-Ing. M. Vormwald Technische Universität Clausthal
Institut für Maschinelle Anlagentechnik und Betriebsfestigkeit Prof. Dr.-Ing. A. Esderts Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik Freiburg Prof. Dr. P. Gumbsch
Bearbeiter:
Dr.-Ing. B. Hänel, Dr.-Ing. E. Kullig, Dresden Prof. M. Vormwald, Dipl.-Ing. C. Versch, Dipl.-Ing. O. Hertel, Darmstadt Prof. A. Esderts, Dipl.-Math. K. Hinkelmann, Clausthal-Zellerfeld Dr.-Ing. D. Siegele, Dr.-Ing. habil. J. Hohe, Freiburg
Obmann des Arbeitskreises:
Dr.-Ing. M. Bacher-Höchst, Robert Bosch GmbH
Vorstandsvorsitzender FKM:
Dipl.-Ing. H. Linn, LINN HIGH THERM GmbH, Hirschbach

Digital Issues

Image

PDF

Model contracts or Technical Documents by EHEDG or FEM are available as editable pdfs, in some cases also as Word files.

Image

Online Reader

This is technically an alternative to the PDF. In essence, the licensee acquires the right to read the document, which is extended by several functions.

Image

Link Service

Here you licence a version in the original layout, hosted by us and branded with your company name, while you can refer to this servics with a link from your website.

Image

Books

Printed material will be sent to you with an invoice by  our distribution partner, the Stuttgarter Verlagskontor.

Icon Iamge
Service-Mail

If you are stuck or the FAQ in the footer has not helped you: Send us an email!

Can someone please help me?