Erweiterung der Verfahrenstechnologie des Axial-Radial-Umformens

Product Information

Author
Herausgeber FKM
EAN
4250697510351
Edition
2001
Delivery time
immediately

Erweiterung der Verfahrenstechnologie des Axial-Radial-Umformens

Art-Nr.
512264
98.44 EUR *
Gesamtpreis: 98.44 EUR *

Prices incl. VAT

92.00 EUR excl. VAT

Ready to ship - Ready to download

Description

Erweiterung der Verfahrenstechnologie des Axial-Radial-Umformens
FKM 2001
Heft Nummer 264
Vorhaben Nr. 237
Preis: Euro 100,00
Kurzfassung:

Beim Axial-Radial-Umformen handelt es sich um eine Kombination der beiden Umformver- fahren Rundkneten und Stauchen. Es dient der Herstellung längsachsenorientierter, wellenförmiger Bauteile mit lokalen Werkstoffanhäufungen. Interessant ist dieses Verfahren insbesondere für die Ausbildung von Wellenbünden, wie sie z. B. an Getriebewellen benötigt wer- den. Die Umformzone wird durch partielle, vorzugsweise induktive Erwärmung des Werkstücks festgelegt. Bisherige Machbarkeitsuntersuchungen zur Herstellung hohler Getriebewellen mit dem Axial- Radial-Umformen haben gezeigt, dass es immer wieder zum vorzeitigen Erreichen der Verfahrensgrenzen Zunderbildung, Faltenbildung und unzureichende Formfüllung kommt. Ziel des Projektes ist daher die Erweiterung des Prozessfensters für das Axial-Radial- Umformen. Durch die systematische Betrachtung der Einfluss nehmenden Parameter werden für die Weiterentwicklung als erfolgversprechend die Verbesserung des Werkstoffflusses durch Ausbau des Antriebskonzeptes und die Optimierung der tribologischen Randbedingungen identifiziert. Im Rahmen der Untersuchungen wurde der Handlungsbedarf nach einer verbesserten numerischen Modellbildung aufgezeigt. Dieser führte zur Entwicklung eines dreidimensionalen Finiten-Element-Modells, welches in der Lage ist, Prozesskräfte zu bestimmen und den Kalibriervorgang des Axial-Radial-Umformens abzubilden. Den Abschluss der Untersuchung stellt die Herstellung eines Musterbauteils dar, welches als Realbauteil praktisch erprobt werden soll. Die Ergebnisse, die im Rahmen dieses Projekts erzielt wurden, haben die Basis zur zukünftigen umformenden Herstellung von einteiligen, hohlen Wellen mit Absätzen durch das Axial- Radial-Umformen gelegt. Für Maschinenhersteller zeigt sich die Möglichkeit einer verbesserten Maschinenauslegung mit Hilfe der 3D-Simulation. Berichtsumfang:
142 S. Beginn der Arbeiten:
01.07.1999 Ende der Arbeiten:
30.06.2001 Zuschussgeber:
AVIF / Nr. A142 Forschungsstelle:
Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) der Technischen Universität Darmstadt Institutsleiter:
Prof. Dr.-lng. Dipl.-Wirtsch.-lng. P. Groche Bearbeiter und Verfasser:
Dr.-lng. F. Heislitz, Dipl.-lng. Th. Rathmann Obmann des Arbeitskreises:
Dipl.-lng. V. Keck, DaimlerChrysler AG Vorsitzender des Beirates:
Dipl.-lng. Jürgen Rabe, Sachensenring AG, Zwickau

Digital Issues

Image

PDF

Model contracts or Technical Documents by EHEDG or FEM are available as editable pdfs, in some cases also as Word files.

Image

Online Reader

This is technically an alternative to the PDF. In essence, the licensee acquires the right to read the document, which is extended by several functions.

Image

Link Service

Here you licence a version in the original layout, hosted by us and branded with your company name, while you can refer to this servics with a link from your website.

Image

Books

Printed material will be sent to you with an invoice by  our distribution partner, the Stuttgarter Verlagskontor.

Icon Iamge
Service-Mail

If you are stuck or the FAQ in the footer has not helped you: Send us an email!

Can someone please help me?