Erarbeitung einer Systematik zur Identifizierung von polymeren Werkstoffen, die mittels Schmelzkernt

Product Information

Author
Herausgeber FKM
EAN
4250697512294
Edition
2000
Delivery time
immediately

Erarbeitung einer Systematik zur Identifizierung von polymeren Werkstoffen, die mittels Schmelzkernt

Art-Nr.
512255
98.44 EUR *
Gesamtpreis: 98.44 EUR *

Prices incl. VAT

92.00 EUR excl. VAT

Ready to ship - Ready to download

Description

Erarbeitung einer Systematik zur Identifizierung von polymeren Werkstoffen, die mittels Schmelzkernt
FKM 2000Heft Nummer 255 Preis: Euro 71,58 VDMA-Mitgliederpreis Euro 35,79

Abschlussbericht
Kurzfassung:
Die Schmelzkemtechnik erlaubt die Fertigung von Spritzgießbauteilen, die mit konventioneller wegen nicht entformbarer Hinterschnitle und Innengeometrien nicht realisierbar sind. Die Schmelzkemtechnik ist insbesondere bei solchen Bauteilen das der Wahl, bei denen konturgenaue Innengeometrien bei hohen an die Lebensdauer realisiert werden müssen. FKM Nr. 228 Erfahrungen lagen bisher lediglich bei der Verarbeitung von PA66 in vor. Bei fast allen anderen Werkstoffen bestanden große Unsicherheiten die Eignung für dieses Sonderverfahren. Vor diesem Hintergrund war die Zielsetzung Forschungsvorhabens die Erarbeitung einer Systematik zur Identifizierung von Werkstoffen, die mittels Schmelzkerntechnik verarbeitet werden können. Wesentlichstes Ergebnis des Forschungsvorhabens ist neben Erkenntnissen, die zu einer Wirtschaftlichkeit dieser Technologie führen, die Erarbeitung einer solchen Systematik für den Produktentwickler und Verarbeiter. Sie erlaubt bereits in der Phase der Produktgestaltung, eine Aussage über die Eignung eines beliebigen in Schmelzkemtechnik zu treffen. Es handelt sich Richtlinie zur Gestaltung und Verarbeitung von Bauteilen in Schmelzkemtechnik. hinaus führten die praktischen Untersuchungen bereits zu einer übersicht zahlreicher Bewertung hinsichtlich einer Eignung für die Schmelzkerntechnik.

Digital Issues

Image

PDF

Model contracts or Technical Documents by EHEDG or FEM are available as editable pdfs, in some cases also as Word files.

Image

Online Reader

This is technically an alternative to the PDF. In essence, the licensee acquires the right to read the document, which is extended by several functions.

Image

Link Service

Here you licence a version in the original layout, hosted by us and branded with your company name, while you can refer to this servics with a link from your website.

Image

Books

Printed material will be sent to you with an invoice by  our distribution partner, the Stuttgarter Verlagskontor.

Icon Iamge
Service-Mail

If you are stuck or the FAQ in the footer has not helped you: Send us an email!

Can someone please help me?