Verbesserung der Lebensdauerabschätzung durch systematische Aufarbeitung und Auswertung vorliegender

Product Information

Author
Herausgeber FKM
EAN
4250697512706
Edition
1994
Delivery time
immediately

Verbesserung der Lebensdauerabschätzung durch systematische Aufarbeitung und Auswertung vorliegender

Art-Nr.
512189
98.44 EUR *
Gesamtpreis: 98.44 EUR *

Prices incl. VAT

92.00 EUR excl. VAT

Ready to ship - Ready to download

Description

Verbesserung der Lebensdauerabschätzung durch systematische Aufarbeitung und Auswertung vorliegender
FKM 1994
Heft Nummer 189
Vorhaben Nr. 152
Preis: Euro 47,05
Kurzfassung:
Mit dem Vorhaben wurde eine verlässliche Datensammlung von Versuchsergebnissen zur Betriebsfestigkeit erstellt, bei der -ausgehend vom Einzelversuch - sämtliche Schritte der Auswertung und Aufbereitung nachvollziehbar dokumentiert sind. Dabei wurde eine einheitliche statistische Neuauswertung aller Versuchsreihen vorgenommen und die dafür am besten geeigneten statistischen Methoden angewendet. Ein Programm erleichtert die Auswahl der Daten. Die Beschreibung der Be/astungskollektive erfolgt mit Rainflow -Matrizen und soweit realisierbar mit übergangsmatrizen. Sie wurden durch Speicherung von Originalmatrizen, Klassierung von Originallastfolgen oder Neugenerierung mit zeitgleicher Klassierung gewonnen. Mit den neu ausgewerteten Versuchsreihen wurde eine Bewertung der Lebensdauervorhersage- Methoden des Nennspannungskonzeptes (Miner Elementar, Miner Modifiziert, Miner Konsequent und Miner-Liu/Zenner) vorgenommen, wobei der Einfluss der Art der Kollektivbildung, der Prozessmittelspannung, der Werkstoffgruppen, der Belastungsart und der Genauigkeit der Wöhlerlinie auf Die Sicherheit der Lebensdauervorhersage untersucht wird. Auch die Lebensdauervorhersage nach dem örtlichen Konzept wird durchgeführt. Die statistische Auswertung der Schadenssummen gestattete es, Schlussfolgerungen und Empfehlungen für die Lebensdauervorhersage abzu- leiten . Berichtsumfang:
167 S., 36 Abb., 10 Tafeln, 105 Ut., 21 Anlagen Beginn der Arbeiten:
24.06.1991 Ende der Arbeiten:
30.06.1994 Zuschussgeber:
BMWi/AIF-Nr. D-81 Forschungsstellen:
Institut für Festkörpermechanik der Technischen Universität Dresden Experimentelle Mechanik und Betriebsfestigkeit Prof. Dr. -lng. habil. K. L. Kotte (federführend) Institut für Maschinelle Anlagentechnik und Betriebsfestigkeit der Technischen Universität Clausthal Prof. Dr. -lng. H. Zenner Bearbeiter und Verfasser:
Dr.-lng. K.-G. Eulitz{TU Dresden) unter Mitarbeit von Dipl.-lng. H. Döcke (TU Dresden) und Dipl.-lng. A. Esderts (TU Clausthal) Obmann des Arbeitskreises:
Dipl.-lng. B. Oelmann, Mercedes-:Benz AG, Stuttgart Vorsitzender des Beirates:
Prof. Dr.-lng. H. Kipphan, Heidelberger Druckmaschinen AG, Heidelberg

Digital Issues

Image

PDF

Model contracts or Technical Documents by EHEDG or FEM are available as editable pdfs, in some cases also as Word files.

Image

Online Reader

This is technically an alternative to the PDF. In essence, the licensee acquires the right to read the document, which is extended by several functions.

Image

Link Service

Here you licence a version in the original layout, hosted by us and branded with your company name, while you can refer to this servics with a link from your website.

Image

Books

Printed material will be sent to you with an invoice by  our distribution partner, the Stuttgarter Verlagskontor.

Icon Iamge
Service-Mail

If you are stuck or the FAQ in the footer has not helped you: Send us an email!

Can someone please help me?