Additivverträglichkeit

Product Information

Author
Herausgeber FKM
EAN
4250697513451
Edition
2012
Delivery time
immediately

Additivverträglichkeit

Art-Nr.
512318
150.00 EUR *
Gesamtpreis: 150.00 EUR *

Prices incl. VAT

140.19 EUR excl. VAT

Ready to ship - Ready to download

Description

Additivverträglichkeit
Einfluss verschiedener Additive auf Elastomere und die tribologischen Eigenschaften im System Radiai-Wellendichtung FKM 2012
Heft Nummer 318
Vorhaben Nr. 290
Preis: Euro 150,-
Mitgliederpreis: Euro 75,-
Kurzfassung:
Durch die Verwendung eines leistungsfähigeren Schmierstoffs lassen sich oftmals die Eigenschaften von einem Gesamtprodukt steigern. Synthetische Schmierstoffe werden hierbei bevorzugt eingesetzt, weil diese leistungsfähiger sind als mineralische Schmierstoffe. Eine weitere gezielte Leistungssteigerung kann durch eine geeignete Additivierung der Fluide erreicht werden.
Es sind vermehrt Ausfälle an Dichtsystemen in welchen ein hoch additiviertes synthetisches Fluid vorkommt zu verzeichnen. Eine Aussage welche Additive gelöst in synthetischen Grundölen im dynamischen Betrieb mit Radial-Wellendichtringen aus unterschiedlichen Werkstoffen unverträglich sind, war bisher nicht möglich.
ln diesem Forschungsvorhaben wurden unterschiedliche dynamische und statische Untersuchungen im Hinblick auf die Verträglichkeit innerhalb des Dichtsystems Radial-Wellendichtung durchgeführt. Das Forschungsvorhaben ist in zwei Projektabschnitte aufgeteilt. Zunächst werden synthetische Grundöle mit nur einem gelösten Additiv verwendet. Im zweiten Projektabschnitt werden synthetische Grundöle mit mehreren gelösten Additiven verwendet.
Innerhalb des Forschungsvorhabens wurden weitreichende Erkenntnisse über den Einfluss der Additivierung im Hinblick auf das Reibmoment, den Förderwert, das Funktions- und das Verschleißverhalten von Dichtsystemen mit Radial-Wellendichtringen aus Elastomer erarbeitet.
Das Benetzungsverhalten und die Werkstoffkennwerte nach statischer Einlagerung von Elastomerproben wurden ebenfalls mit einbezogen.
Der selektive Einfluss einzelner Additive wurde nachgewiesen. Die grundsätzlichen Einflüsse des Werkstoffs des Radial-Wellendichtrings und des Grundöls wurden ermittelt. Die Notwendigkeit dynamischer Untersuchung zur Feststellung der Verträglichkeit wurde nachgewiesen.
Statische Einlagerungsversuche alleine sind ungeeignet um das dynamische Funktionsverhalten der Dichtsysteme Radiai-Wellendichtung zu bestimmen.

Digital Issues

Image

PDF

Model contracts or Technical Documents by EHEDG or FEM are available as editable pdfs, in some cases also as Word files.

Image

Online Reader

This is technically an alternative to the PDF. In essence, the licensee acquires the right to read the document, which is extended by several functions.

Image

Link Service

Here you licence a version in the original layout, hosted by us and branded with your company name, while you can refer to this servics with a link from your website.

Image

Books

Printed material will be sent to you with an invoice by  our distribution partner, the Stuttgarter Verlagskontor.

Icon Iamge
Service-Mail

If you are stuck or the FAQ in the footer has not helped you: Send us an email!

Can someone please help me?