Praktikerkommentar zum FIDIC Yellow Book

Product No.:
120900
EAN:
9783816306245
Shippingtime:
immediately immediately
49,00 EUR
incl. 7% tax excl. Shipping costs

VDMA 2012
116 Seiten
Preis 49,- €Euro
ISBN 978-3-8163-0624-5

Das Buch folgt der Gliederung der Vertragsbedingungen und beinhaltet Kommentare für den verhandelnden Nichtjuristen zu:
1 GENERAL PROVISIONS
2 THE EMPLOYER
3 THE ENGINEER
4 THE CONTRACTOR
5 DESIGN
6 STAFF AND LABOUR
7 PLANT, MATERIALS AND WORKMANSHIP
8 COMMENCEMENT, DELAYS AND SUSPENSION
9 TESTS ON COMPLETION
10 EMPLOYERS TAKING-OVER
11 DEFECTS LIABILITY
12 TEST AFTER COMPLETION
13 VARIATIONS AND ADJUSTMENTS
14 CONTRACT PRICE AND PAYMENT
15 TERMINATION BY EMPLOYER
16 SUSPENSION AND TERMINATION BY CONTRACTOR
17 RISK AND RESPONSIBILITY
18 INSURANCE
19 FORCE MAJEURE
20 CLAIMS, DISPUTES AND ARBITRATION
APPENDIX
ANNEX
INTRODUCTION
PARTICULAR CONDITIONS
ANNEXES

Seit vielen Jahren gehören die Standardvertragsbedingungen der FIDIC (Fédération Internationale desIngénieurs Conseils Verband Beratender Ingenieure) zu den in der Praxis weit verbreiteten und häufig verwendeten Standardvertragswerken des internationalen Anlagengeschäfts. Insbesondere bei Aufträgen, die von der Weltbank, anderen multilateralen Entwicklungsbanken oder der Europäischen Union finanziert werden, kommen die FIDIC-Bedingungen oft ins Spiel.
Trotz des Bekanntheitsgrades der FIDIC-Vertragsbedingungen reagieren viele Praktiker mit Verunsicherung, wenn sie mit diesen Bedingungen konfrontiert werden. Das mag zum einen daran liegen, dass die Fülle der von FIDIC herausgegebenen Musterverträge auf den ersten Blick unübersichtlich wirkt, zumal auch ältere Fassungen durchaus in der Praxis noch eine Rolle spielen können. Vor allem jedoch weisen die meisten der Standardtexte eine nicht unerhebliche Länge und Komplexität auf, die dem praktischen Anwender den Überblick erschweren. Dazu kommt, dass viele Anlagenbauer mit der für die FIDIC-Bedingungen typischen Figur des beratenden Ingenieurs (Engineer / Ingénieur Conseil) nicht vertraut sind. In dieser Situation ist dem hilfesuchenden Praktiker nicht mit langen (bzw. langatmigen) oder gar wissenschaftlichen Ausführungen gedient. Er bedarf knapper Erklärungen und klarer Handlungsanweisungen, um sich auch bei großem Zeitdruck schnell orientieren und entscheiden zu können.
Es ist der große Wert des vorliegenden Handbuches, dass es genau diesen Bedürfnissen der Praxis Rechnung trägt: Es kommentiert knapp und übersichtlich alle wesentlichen Aspekte der im internationalen Anlagenbau besonders häufig verwendeten Conditions of Contract for Plant and Design Build(sog. Yellow Book). Der Autor kann als langjähriger Justiziar eines internationalen Maschinen- und Anlagenbauunternehmens aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen, der damit dem Verwender des Handbuches unmittelbar zugute-kommt. Wichtig ist dabei vor allem, dass die Begrenzung des wirtschaftlichen Risikos und der Haftung stets im Vordergrund steht. Vor allem der Haftungsaspekt ist es, über den sich der Anlagenbauer im Klaren sein muss und der ggf. den Einstieg in detaillierte Vertragsverhandlungen erforderlich macht.
Besonders hervorzuheben ist, dass sich die zahlreichen praktischen Hinweise des Handbuches speziell an Ingenieure, Kaufleute und Techniker richten, also keine juristische Vor- bzw. Ausbildung voraussetzen.
Gleichwohl werden - diese Prognose kann gewagt werden - auch Juristen, die sich mit den FIDICBedingungen beschäftigen, gerne zu dem Handbuch greifen: Die lesbaren und gleichzeitig juristisch fundierten Kommentierungen des Yellow Book werden auch für Rechtsberater hoch willkommen sein.

RA Florian Haupt ist praktizierender Anwalt seit 1976. Von 1978 bis 2010 arbeitete er als führender Jurist in einem Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. In dieser Zeit hat er sich intensiv mit den FIDIC Musterverträgen beschäftigt, insbesondere mit dem aktuellen Yellow Book von 1999 und dessen Vorgänger von 1987. Neben seiner Tätigkeit im Maschinen- und Anlagenbau leitete er viele Jahre den Vertragsrechtsausschuss des VDMA und war Mitglied im Rechtsausschuss des BDI, für den er auch als Experte bei Rechtsfragen des europäischen Schuldrechts tätig war. Seit 2010 ist RA Haupt als freier Rechtsanwalt in Heidenheim tätig.

Customers who bought this product bought also the following products:

Turnkey Contract for Industrial Works inkl. CD, englisch

Turnkey Contract for Industrial Works...

70,00 EUR
  incl. 7% tax excl. Shipping costs


Internationale Arbeitnehmerentsendungen - Arbeitseinsatz in England

Internationale...

35,00 EUR
  incl. 7% tax excl. Shipping costs


Einbeziehung und Inhaltskontrolle Allgemeiner Geschäftsbedingungen im Export

Einbeziehung und Inhaltskontrolle...

48,00 EUR
  incl. 7% tax excl. Shipping costs


ORGALIME General Conditions S 2012- Guide on their use and interpretation

ORGALIME General Conditions S 2012-...

56,00 EUR
  incl. 7% tax excl. Shipping costs