Leitfaden Softwarequalitätssicherung - download

Product No.:
download.PDF.177700
EAN:
4250697510511
Shippingtime:
immediately immediately
65,00 EUR
incl. 7% tax excl. Shipping costs

"VDMA 2006
77 Seiten

VDMA-Mitglieder: Euro 56,-
Datei: PDF

1          Einleitung
2          Was ist Software-Qualität?
3          Normen und Richtlinien
3.1       Überblick Normen
3.2       Werksnormen
4          Vorgehens- und Prozessmodelle
4.1       Überblick bekannter Modelle
4.1.1    Wasserfallmodell
4.1.2    V-Modell 97
4.1.3    V-Modell XT
4.1.4    Spiral-Modell
4.1.5    Rational Unified Process (RUP)
4.1.6    Extreme Programming- Modell (XP)
4.1.7 3 E-Vorgehensmodell
4.2       Elemente eines gesunden Entwicklungsprozesses
4.2.1    Initialphase
4.2.2    Anforderungsspezifikation
4.2.3    Lösungsspezifikation
4.2.4    Realisierung
4.2.5    Systemintegration
4.2.6    Abnahme, Inbetriebnahme
5          Elemente des Softwaretests
5.1       Modul-, Integrations- und Systemtests
5.2       Der 4-Phasen-Plan
5.2.1    Testplanung
5.2.2    Testvorbereitung
5.2.3    Testdurchführung
5.2.4    Testauswertung und Fehlerverfolgung
6          Beispiele
6.1       Quality Gate bei Niehoff
6.2       Softwaretest eines Medizinproduktes
6.3       Test einer Draht- und Kabelverlegung
6.4       Motorische Axial-und-Höhenverstellung von Klebstoffauftrageköpfen
6.5       Gutteilausschleusung bei der Stanzmaschine TC 1000R
6.6       Erweitern einer Visualisierungssoftware
6.7       Daily-Build und Modultests

Um die Qualität der Software bei zunehmender Flexibilität zu steigern, muss neben einem klar strukturierten Engineeringprozess auch wesentlicher Fokus auf Methoden und Verfahren im Bereich Softwarequalitätssicherung liegen. Die Erfahrung zeigt, dass hinsichtlich dieser Punkte noch erhebliches Verbesserungspotential besteht. Software sollte jedoch nicht als unbeherrschbares Übel betrachtet werden, sondern als Chance, Produktideen marktfähig zu platzieren. Dieser Leitfaden zum Thema Softwarequalitätssicherung soll dem Leser neben den Ansätzen für einen geordneten Entwicklungsprozess auch konkrete Beispiele aus der Praxis geben. Diese geben Einblick in die Herangehensweise und Durchführung effizienter Qualitätssicherungsmaßnahmen. Die von der Autorengruppe gesammelten Erkenntnisse und Erfahrungen sind in diesem Leitfaden zusammengefasst worden, um das Thema Softwarequalitätssicherung mit konkreten Maßnahmen zu unterfüttern. Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei der Beantwortung folgender Fragen: Wie können Sie durch Maßnahmen zur Softwarequalitätssicherung Kosten sparen? Welche Voraussetzungen müssen Sie schaffen, um schneller am Markt zu sein? Kennen Sie die für Sie relevanten Software-Normen und -Richtlinien? Haben Sie einen gesunden Software-Entwicklungsprozess? Kennen Sie den Einfluss des Softwareentwicklungsprozesses auf die Gesamtprozesse in Ihrem Unternehmen? Was ist Softwarequalität?"

Customers who bought this product bought also the following products:

Produktinformation besser strukturieren mit SGML/XML

Produktinformation besser...

50,11 EUR
  incl. 7% tax excl. Shipping costs


Innovation durch Multimedia im Maschinenbau - Technische Dokumentation im Umbruch

Innovation durch Multimedia im...

40,00 EUR
  incl. 7% tax excl. Shipping costs


Produkthaftung

Produkthaftung

45,00 EUR
  incl. 7% tax excl. Shipping costs


Process Indicators for Product Engineering (PIPE) - download

Process Indicators for Product...

35,00 EUR
  incl. 7% tax excl. Shipping costs