Kennzeichnungstechnologien zum wirksamen Schutz gegen Produktpiraterie

Art.Nr.:
61100
EAN:
9783816306023
Lieferzeit:
sofort sofort
50,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

VDMA 2010
196 Seiten
Preis: Euro 50,- €
ISBN 978-3-8163-0602-3

Band 2 der Reihe Innovationen gegen Produktpiraterie mit Ergebnissen aus den Projekten:

  • O-Pur
  • EZ-Pharm
  • Mobil Authent
Dieser Band stellt die wichtigsten Verfahren, mit denen Produkte und Systeme durch fälschungssichere Kennzeichnung, z.B. mit Hilfe von RFID, über den gesamten Produktlebenszyklus überwacht werden können. Dies sind Anwendung elektronischer Echtheitszertifikate an Verpackungen entlang der Pharmaversorgungskette, Supply-Chain übergreifende Services für die fälschungssichere Produktauthentifizierung und -verfolgung. In dem Werk werden drei Lösungen zum Produktschutz durch Kennzeichnungstechnologien beschrieben, die zum Teil auf dem oben beschriebenen Stand der Technik aufbauen und zu einem vollständigen Schutzkonzept weiterentwickelt wurden.

O-PUR:
Originares Produktsicherungs- und Rückverfolgungskonzept

EZ-Pharm:
Anwendung elektronischer Echtheits-Zertifikate an Verpackungen entlang der Pharmaversorgungskette

MobilAuthent:
Supply-Chain-übergreifende Services für die fälschungssichere Produkt-Authentifizierung und -Verfolgung

Fälschungssichere Integration der RFID-Transponders in die Produkte, Verfolgung der Produkte und Produktkomponenten entlang der Supply-Chain bis hin zum Endkunden sowie Einsatz anerkannt sicherer kryptographischer Verfahren zur Produktauthentifizierung. Die Funktionalitäten der Lösung sollen in Form eines Services angeboten werden, auf den auch außerhalb fester IT-/RFID-Infrastrukturen mithilfe von geeigneten Mobilfunk-Endgeraten zugegriffen werden kann. Hierdurch wird ein universeller und ortsunabhängiger Einsatz der Lösung ermöglicht. Dies sowie ein im Hinblick auf die zu schützenden Produkte flexibles Stufenmodell sollen eine schnelle und breite Akzeptanz der MobilAuthent-Lösung bei den Anwendern im industriellen Bereich sowie auch in anderen Branchen sicherstellen. Mit O-PUR konnte erstmals nachgewiesen werden, dass sich fälschungsgeschützte Markierungen großtechnisch im Bogen- und Rollen-Offsetdruck, im Digitaldruck oder auch als Direktmarkierung auf Produkten aus unterschiedlichen Materialien (Papier, Kunststoff, Metall) herstellen lassen. Neben den Investitionen für die Module zur Erfassung des Fingerabdrucks entstehen nur vernachlässigbare variable Kosten je Markierung. Für den Offsetdruck wurde daher der Prototyp einer Hochgeschwindigkeitsbildaufnahme entwickelt. Neu ist die Herstellung der Markierung bei voller Produktionsleistung und ohne Eingriff in existierende Produktionsmaschinen. Erreicht wurde dies durch die Verwendung des Fingerabdrucks der im Offsetdruck verwendeten Druckplatte oder auch durch mikroskopische, pseudozufällige Strukturen als Authentifizierungsmerkmal.

Inhalt:
  • Produktkennzeichnungs- und Sicherungssysteme Stochastisch markierte Matrixcodes für Massenprodukte
  • Elektronisches Echtheits-Zertifikat schützt Pharmaprodukte
  • Supply-Chain-übergreifende Services für die fälschungssichere Produktauthentifizierung und -Verfolgung
Herausgeber:
M. Abramovici, L. Overmeyer, B. Wirnitzer

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Piraterierobuste Gestaltung von Produkten und Prozessen

Piraterierobuste Gestaltung von...

50,00 EUR
  inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


Excellenz im internationalen Service Controlling

Excellenz im internationalen Service...

170,00 EUR
  inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


Mobile Servicewelten im Maschinenbau

Mobile Servicewelten im Maschinenbau

50,00 EUR
  inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand


Wirksamer Schutz gegen Produktpiraterie im Unternehmen

Wirksamer Schutz gegen...

50,00 EUR
  inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand